Erdäpfelteig rezepte

Steirischer Nussstrudel (Erdäpfelteig)

Steirischer Nussstrudel (Erdäpfelteig)

Für den Erdäpfelteig. Den Erdäpfelteig auf einem gut bemehlten Brett nicht zu dünn zu einem Rechteck ausrollen und die Fülle darauf verteilen, zu einem Strudel einrollen und im vorgeheizten Rohr bei 180 C ca
lila Mohnnudeln

lila Mohnnudeln

Für den Erdäpfelteig kocht man die Erdäpfel ganz weich, schält sie, zerdrückt sie noch warm und mischt sie mit Mehl und Eiern
grammelstrudel

grammelstrudel

heute als hauptspeise im erdäpfelteig mit salat und kräuterdip. wieder einmal ein rezept aus omas hausmannsküche - ein saftiger grammelstrudel

Ganz schnelle Obstknödel aus Erdäpfelteig

Herrliche Marillen zu Hause, Gusto auf Marillenknödel, aber keine Erdäpfel (Kartoffeln) und schon gar keine Zeit um einen gstandenen Erdäpfelteig zu machen
Knödel mal anders – Oliven-Mozzarella

Knödel mal anders – Oliven-Mozzarella

Alles kann man eigentlich verpacken in so einen Erdäpfelteig, ob das jetzt süße Verführungen wie Zwetschgen, Marillen oder für die Mutigen unter euch sogar Mozartkugeln sind, oder Herzhaftes, was von Faschiertem über Speck und Grammeln bis zum Haschee reichen kann
Griana wiads nimma!

Griana wiads nimma!

Die Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen damit der Teig nicht kleben bleibt und den Erdäpfelteig in daumendicke Rollen formen

Erdäpfelteig / Kartoffelteig

Erdäpfel / Kartoffel kochen, schälen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Mit den übrigen Zutaten wie Butter, Mehl, Dotter, Grieß und Salz gut vermischen

Erdäpfelteig

Zuerst werden die Erdäpfel mit der Schale in einem großen Topf mit Wasser und etwas Salz weich gekocht

Kochrezept Wurstknödel mit Erdäpfelteig

Die Erdäpfel in der Schale kochen. Für die Fülle. die Zwiebel, Knoblauch in etwas Öl anrösten, das Faschierte oder die fein geschnittenen Wurstreste mitrösten und mit Salz , Pfeffer Majoran und Petersilie würzen, auskühlen lassen

Kochrezept Zwetsckkenknödel aus Erdäpfelteig

Die Erdäpfel weich kochen, schälen und noch heiß durch die Erdäpfelpresse drücken, mit der Butter, Ei, Mehl, Salz vermischen , zu einem geschmeidigen Teig verkneten und etwas rasten lassen

Kochrezept Germknödel aus Erdäpfelteig

Die Erdäpfel durch die Presse drücken, mit Mehl, Butter, Salz, Germ und Wasser zu einem Teig vermengen, gut durchkneten, zugedeckt bis zur doppelten Höhe aufgehen lassen, nochmals durchkneten, zu einer Rolle formen, Scheiben abschneiden, flachdrücken, mit einem Kaffeelöffel Powidl füllen und Knödel formen

Semmelknödel aus Erdäpfelteig

Zuerst die Semmeln in kleine Würfel schneiden und auf einem Backblech bei 120° ca. 10 Minuten backen. Die Petersilie waschen und fein hacken