Wildragout
www.kochrezepte.at
www.kochrezepte.at
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • 500 g Wildschulter (Hirsch oder Reh)
  • 12 Stk. Zwiebeln
  • 1120 g Karotten
  • 1120 g Sellerie
  • 150 g Petersilienwurzeln
  • 180 g Butter
  • 11 Stk. Lorbeerblatt
  • 11 Blatt Rosmarin
  • 160 ml Weißwein (nur bei Reh)
  • 160 ml Rotwein (nur bei Hirsch)
  • 10.5 Becher Sauerrahm
  • 11 EL Mehl
  • 11 Prise Salz
  • 1 Zutaten   für   Portionen   berechnen 500 g Wildschulter (Hirsch oder Reh) 2 Stk. Zwiebeln 120 g Karotten 120 g Sellerie 50 g Petersilienwurzeln 80 g Butter 1 Stk. Lorbeerblatt 1 Blatt Rosmarin 60 ml Weißwein (nur bei Reh) 60 ml Rotwein (nur bei Hirsch) 0.5 Becher Sauerrahm 1 EL Mehl 1 Prise SalzVor der Zubereitung des Wildragouts Wildschulter gemeinsam mit der Zwiebel und dem Wurzelgemüse in kleine Stücke zerschneiden. Butter in eine Pfanne geben und erhitzen. Karotten, Sellerie und die Petersilienwurzeln (Wurzelgemüse) in die Pfanne geben und das Fleisch und Zwiebeln darin rösten. Mit Rot- oder Weißwein aufgießen und die Suppe 45 Minuten dünsten. Sauerrahm mit Mehl vermengen und unter dieses schmackhafte Ragout mischen. Alternativ lässt sich auch Mehl mit Wasser unterrühren. Das Ganze aufkochen lassen und nochmals abschmecken. Lorbeer wie auch Rosmarin hinzugeben und mit Salz nachwürzen und anrichten.

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.