Spinat-Mascarpone-Knödel
www.ichkoche.at
www.ichkoche.at
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • Portionen: 4 400 g Blattspinat (blanchiert oder TK) 150 g Parmesan (frisch gerieben) 350 g Mascarpone 3 Eigelb 3 EL Grieß 80 g Mehl Salz Butter (gebräunt) Mehl Pfeffer Muskat Auf die EinkaufslisteFür die Spinat-Mascarpone-Knödel den tiefgekühlten Spinat auftauen lassen.
  • Den aufgetauten Spinat grob hacken, anschließend in einem Geschirrtuch gut ausdrücken. In eine Schüssel geben und mit 100 g Parmesan, Eigelb, Mascarpone, Grieß und Mehl gut vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Masse 20 Minuten ziehen lassen.
  • Aus der Masse kleine Knödel formen und diese in Mehl wälzen. In Salzwasser ca. 8 Minuten köcheln lassen.
  • Die Spinat-Mascarpone-Knödel auf Tellern mit dem restlichen frisch geriebenen Parmesan und brauner Butter anrichten und sofort servieren. Tipp Die Spinat-Mascarpone-Knödel sind eine köstliche vegetarische Hauptspeise. Für einen Farbakzent können Sie auch eine Tomatensauce dazu servieren.</p>

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.