Spaghetti mit Ricotta in Pinienkernsauce
www.ichkoche.at
www.ichkoche.at
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • Portionen: 4 550 g Spaghetti 180 g Ricotta 100 g Joghurt 100 g Pinienkerne (geröstet, gemahlen) 1 EL Pinienkerne (geröstet, im Ganzen) 150 ml Gemüsesuppe 3 EL Petersilie (gehackt) Auf die EinkaufslisteFür die Spaghetti mit Ricotta in Pinienkernsauce die Nudeln in reichlich Salzwasser al dente kochen.Für die Sauce den Ricotta, das Joghurt und die Pinienkerne in einem Topf erhitzen und glatt rühren.Anschließend mit dem Gemüsefond aufgießen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.Die Spaghetti abseihen, mit der Sauce vermengen und auf tiefen Tellern anrichten.Abschließend die Spaghetti mit Ricotta in Pinienkernsauce mit etwas Olivenöl verfeinern und der gehackten Petersilie bestreuen. Tipp Spaghetti mit Ricotta in Pinienkernsauce können mit gebratenem Fisch oder Fleisch verfeinert werden.</p> Empfehlung zu diesem Rezept Weisswein - Klassisch & Trocken Wein aus Österreich - Kostbare Kultur

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.