schinkenfleckerl ohne fleischversteckerl - und ein hoch auf ein ganz besonderes mädchen!
KrokodiLina
KrokodiLina
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • 4 personen nehme man
  • 200 g Fleckerlnudeln, koche sie nach packungsanleitung in reichlich salzwasser
  • 40 g Butter, 40g Mehl und 1/4l Milch bereite man eine Béchamel zu, sprich man röstet das mehl leicht in der butter und gießt fleißig rührend die milch dazu, das ganze lässt man wiederum rührend leicht köcheln, bis man eine dickliche soße hat, die man wegstellt und abkühlen lässt.
  • 60 g Butter sowie 3 Eidotter rühre man schaumig, das gelingt am besten mit zimmerwarmer butter, gibt 1/4l Sauerrahm oder Crème fraîche, die Béchamel sowie eine handvoll frischer Kräuter der saison dazu und schmecke mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss ab.
  • 3 Eiweiß schlägt man mit einer Prise Salz zu festem schnee, den man zügig unter die schinkennudelmasse hebe.
  • 1-2 EL geriebenem Parmesan und

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.