Schiefer Mini Kürbiskuchen mit Brombeercreme
A Sweet Point of View
A Sweet Point of View

Schiefer Mini Kürbiskuchen mit Brombeercreme

  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • 250 g Universalmehl
  • 110 g Birkenzucker
  • 85 g Kürbispüree
  • 6 Teelöffel Backpulver
  • 120 ml Sonnenblumenöl
  • 2 Esslöffel Apfelessig
  • 30 ml Kohlensäurewasser
  • 30 ml Soyamilch
  • Für die Blaubeercream
  • 80 g Blaubeeren
  • 45 g gepuderter Birkenzucker
  • 80 g vegane Sahne

Anleitung

    Die Haut des Kürbis entfernen und den Kürbis in Wasser für 20 Minuten kochen. Dann den Kürbis zu püree zerkleinern. Dann die Zutaten für den Kuchen mischen und das Kürbis Püree erst zum schluss beifügen. Denn Teig in 4 kleine Kuchenformen füllen mit einem Durchmesser von 6 cm für 25 Minuten für 180° oder bis der Kuchen in der Mitte fertig ist.

    Für die Blaubeercreme
    Die vegane Schlagsahen in den Kühlschrank stellen und mindestens 2 Stunden kühlen, dadurch ist es einfacher die Sahne dann zu schlagen. Die Hälfte der Blaubeeren in einem Mixer zerkleinern und die vegane Sahne aufschlagen und den gepuderten Birkenzucker beifügen. Erst zum Schluss das Blaubeerpüree beifügen. Dann die Torte ganachieren und kurz kühlen lassen.

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.