Rumkugeln
www.ichkoche.at
www.ichkoche.at
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • Portionen: 30 350 g Zartbitterschokolade (gerieben) 125 g Staubzucker 1 EL Kakao 10 EL Rum 200 g Haselnüsse (gerieben) 125 g Butter (weiche) Schokostreuseln (oder Kokosflocken, Krokant usw. zum Wälzen) Auf die EinkaufslisteFür die Rumkugeln die geriebene Schokolade mit dem Kakao und den Haselnüssen mischen. Die weiche Butter hinzufügen und alles ein paar Minuten gründlich durchmixen.Während des Mixens langsam den Rum hinzugeben. Es ist ratsam immer wieder abzuschmecken - manche wollen mehr und manche wollen weniger Rum.Die Rummasse für ca. eine Stunde kalt stellen.Nach dem Kühlen mit dem Teelöffel kleine Portionen abstechen und mit den Händen zu Kugeln rollen.Die Rumkugeln je nach Geschmack in Schokostreuseln, Zuckerstreuseln, Kokos, Krokant, Zucker, Kakao wälzen und in Papierförmchen setzen. Tipp Die Rumkugeln kann man auch mit geriebenen Mandeln zubereiten.</p>

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.