Quiche Lorraine das Original
Gutekueche.at
Gutekueche.at
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • 10 EL Mehl
  • 13 EL Öl
  • 11 Glas Wasser
  • 11 Prise Salz
  • 1120 g Speck (Würfel)
  • 1300 g Creme fraiche
  • 13 Stk Eier
  • 11 Prise Salz und Pfeffer
  • 1120 g Käse (gerieben)Zubereitung Für die Quiche Lorraine das Original zuerst den Teig zubereiten. Alle Zutaten in einer Schüssel vermengen und zu einem glatten Teig kneten. Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen. Den Teig ausrollen und eine Quicheform damit auslegen und auf den Rand hochziehen - den Rand gut andrücken und überstehenden Teig abschneiden. Nun den Teig mit den Speckwürfeln bestreuen und im Backrohr 10 Minuten backen. In der Zwischenzeit die Creme fraiche mit den Eiern verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Quicheform aus dem Ofen holen, die Masse darüber gießen. Mit dem geriebenen Käse bestreuen. Nochmals für 20 Minuten in das Backrohr schieben, bis eine braune Kruste entstanden ist.

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.