Mini-Gugelhupfe mit Ribiseln
www.ichkoche.at
www.ichkoche.at
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • Portionen: 6 Butter (für die Form) 60 g Butter (weich) 60 g Zucker 2 TL Vanillezucker 1 Prise Salz 2 EL Zitronensaft 1 Ei 1 Eigelb 125 g Mehl 2 TL Backpulver 150 g Ribisel Puderzucker (zum Bestäuben) Auf die EinkaufslisteFür die Mini-Gugelhupfe mit Ribiseln zunächst die Vertiefungen der Form buttern, den Backofen auf 150 °C Umluft vorheizen. Die Butter mit dem Zucker, dem Vanillezucker und dem Salz cremig rühren. Den Zitronensaft, das Ei und das Eigelb einrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und ebenfalls einrühren. Die Ribisel waschen mit Küchenpapier trocken tupfen und unter den Teig heben. In die Vertiefungen füllen und im Ofen 20-25 Minuten backen. Aus der Form stürzen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Mini-Gugelhupfe mit Ribiseln zum Servieren mit Puderzucker bestäuben. Tipp Statt mit Ribiseln die Mini-Gugelhupfe mit Ribiseln unbedingt auch mit Heidelbeeren oder Himbeeren ausprobieren!</p>
  • 1 Tipp Statt mit Ribiseln die Mini-Gugelhupfe mit Ribiseln unbedingt auch mit Heidelbeeren oder Himbeeren ausprobieren!</p>

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.