Makkaroni-Thunfisch-Auflauf: Heiß & lecker aus dem Ofen
www.bildderfrau.de
www.bildderfrau.de
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • Zunächst die Pasta nach Packungsanleitung in Salzwasser bissfest kochen.
  • 1 Zwiebel und Knoblauch abziehen und beides ganz fein hacken. Butter in einer großen Pfanne zerlassen und Zwiebeln und Knoblauch glasig dünsten.
  • 1 Mehl einrühren, sodass eine Mehlschwitze entsteht. Nun mit Milch ablöschen und rühren, bis eine cremige Soße entstanden ist. Schmand einrühren und alles mit ausreichend Salz und Pfeffer abschmecken.
  • 1 Abgegossene und abgetropfte Nudeln mit in die Pfanne geben – ebenso den zuvor abgegossenen Thunfisch. Alles gut miteinander vermengen.
  • 1 Ofen auf 180 Grad Umluft (200 Grad Ober-/Unterhitze) vorheizen. Pasta-Thunfisch-Gemisch in eine Auflaufform geben und mit Edamer bestreuen.
  • 1 Das Ganze 20 Minuten im Ofen überbacken lassen. Vor dem Servieren mit frischer, gehackter Petersilie garnieren – und das war es auch schon! Guten Hunger!
  • 1 Wir bekommen ja von Nudelaufläufen niemals genug – eigentlich von Pasta im Allgemeinen. Und dieser herrlich aromatische Makkaroni-Thunfisch-Auflauf beweist eindrucksvoll, wie schnell und einfach es eigentlich auch mal gehen kann. Wenn das ganz nach Ihrem Geschmack war, empfehlen wir Ihnen auch unser Blitz-Gratin mit Nudeln, Tomaten und Mozzarella– oder aber einen raffinierten Muschel-Pasta-Auflauf. Wie es geht, das zeigen wir Ihnen im Video: Muschel-Pasta-Auflauf Muschel-Pasta-Auflauf Es war doch eher der Thunfisch, der Ihnen dieses Rezept so schmackhaft gemacht hat? Dann probieren Sie gerne mal unsere Pasta mit Tomaten-Thunfisch-Soße und Feta oder unsere Thunfisch-Nudelpfanne mit Gemüse aus. Es lohnt sich! Bild der Frau Rezepte-Newsletter Feine, einfache und schnelle Rezepte? Dann melden Sie sich jetzt zum Bild der Frau Rezepte-Newsletter an. Unsere besten Rezepte der Woche kommen dann per Mail und kostenlos zu Ihnen. E-Mail* Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu. Jetzt anmelden Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder. Eine Abmeldung ist jederzeit über einen Link im Newsletter möglich. Noch mehr ansprechende Rezepte mit Fisch haben wir in der umfangreichen Galerie für Sie zusammengestellt. Schauen Sie mal, da ist für jeden Geschmack genau das Richtige dabei: Bekommen auch Sie nicht genug von leckeren Gerichten mit Fisch im Allgemeinen oder Lachs im Besonderen? Dann sind Sie hier genau richtig. Entdecken Sie unsere besten Rezepte in der Galerie. Foto:  iStock (2), StockFood [M] Schon als Vorspeise sind Leckereien mit Fisch ein echter Hit. Wie wäre es denn zum Beispiel mit diesen köstlichen Lachs-Crêpe-Röllchen? Die machen sich übrigens auch ganz hervorragend auf einem Buffet. Foto:  iStock/kabVisio Dieses Bruschetta mit Thunfisch beweist eindrucksvoll, dass es nicht immer der Klassiker mit Tomate sein muss. Probieren Sie es aus! Foto:  Mazola®/ iStock / cook-and-style In diesem bunt gemixten Nizzasalat lässt sich erkennen, wie gut Salate und Thunfisch zusammenpassen. Foto:  Eat Club Dieser Thunfischsalat mit Mais und Kidneybohnen lässt sich super pur essen oder auch aufs Brot schmieren. Foto:  iStock/ Barbara Dudzińska Bei dieser spanischen Fischsuppe treffen Fisch, Meeresfrüchte und Tomaten aufeinander und ergeben einen köstlichen Gaumenschmaus. Foto:  iStock/ALLEKO Ein Hauptgericht, das es in sich hat: Probieren Sie unbedingt mal diese würzigen Thunfischbällchen mit cremigem Kartoffelpüree aus. Foto:  StockFood / gtres Fischfrikadellen geben eine tolle Begleitung zu Kartoffelgerichten ab. Alternativ dazu eignen sie sich hervorragend für die Zubereitung eines Fischburgers. Foto:  iStock/from_my_point_of_view Gibt's fertig aus dem Supermarkt, sind aber auch ganz einfach selbst gemacht: aromatisches Schlemmerfilet à la Bordelaise. Foto:  iStock/Bartosz Luczak Sehen diese selbstgemachten Fischstäbchen nicht fantastisch aus? 100 Prozent Fisch – 100 Prozent Geschmack! Foto:  Mazola®/ iStock.com/ xfotostudio Fish and Chips sind ein Klassiker der britischen Küche. Lust auf ein internationales Fischgericht? Dann sollten Sie diese Leckerei unbedingt einmal zubereiten. Foto:  iStock/bhofack2 Forelle Blau ist ein tolles Rezept für Fischliebhaber. Waschen Sie den Fisch ganz vorsichtig ab, damit die Schleimhaut ihre schöne blaue Farbe annehmen kann. Foto:  StockFood / Lehmann, Herbert Lachs geht doch eigentlich immer – finden Sie nicht auch? Wir empfehlen Ihnen diesen saftigen Lachs mit Süßkartoffeln. Simpel und so gut. Foto:  Matthias Liebich Die Fächerkartoffeln mit Lachs sehen nicht nur super aus, sondern schmecken auch richtig lecker! Ein tolles Gericht für festliche Anlässe. Foto:  Stockfood/Jan-Peter Westermann Ein Klassiker und in Deutschland beliebt: Lachs in cremiger Weißweinsahnesoße. Ohne kohlenhydratlastige Beilagen ist das Ganze sogar Low Carb. Foto:  iStock/ Roxiller Nudelgerichte mit Fisch sind immer wieder ein Genuss. Diese Spaghetti mit Lachs und Spinat entführen Sie kulinarisch ans Mittelmeer. Foto:  iStock/ALLEKO Dieses Rezept für Spaghetti in Thunfischsoße ist einer der glasklaren Favoriten der Redaktion. Probieren Sie es aus! Foto:  iStock/kaorinne Unser Nudelauflauf mit Thunfisch, Erbsen und Möhrchen begeistert Kids und auch Erwachsene. Foto:  iStock/ LauriPatterson Noch eine Auflaufvariation: gratiniertes Fischfilet mit Pilzen und Erbsen und dazu ein bunt-gemischter Salat. Foto:  StockFood ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.