Kroatischer Bakalar (Fischaufstrich)
www.ichkoche.at
www.ichkoche.at
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • Portionen: 2 100 g Edelfischfilet (oder Reste vom Grillen) 5 EL Olivenöl 2 EL Mayonnaise 1 Prise Meersalz 1 Prise Pfeffer (schwarz) 1 Zehe(n) Knoblauch Auf die EinkaufslisteDas Fischfilet (z. B. Branzino, Goldbrasse, ...) 10 Minuten in siedendem Salzwasser pochieren. Alternativ nimmt man gegarte Fischreste, z. B. vom Grillen. Den Fisch grob zerzupfen. Den Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse drücken. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und alles verrühren, bis eine feine Paste entsteht. Tipp Der Bakalar wird in Kroatien als Vorspeise auf Weißbrot gereicht. Sehr gut passen Oliven dazu.</p>

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.