Kidneybohnen-Laibchen
www.ichkoche.at
www.ichkoche.at
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • Portionen: 3 410 g Kidney-Bohnen ((Dose-netto-Gewicht)) 1 Ei 3 EL Sauerrahm 70 g Semmelbrösel italienische Gewürze (oder indische Gewürze) Salz Pfeffer Auf die EinkaufslisteFür die Kidneybohnen-Laibchen die Kidneybohnen waschen, bis es nicht mehr schäumt. Gut abtropfen lassen und anschließend pürieren.Das Ei, Sauerrahm sowie Semmelbrösel dazugeben, dann das Ganze gut verkneten. Italienische oder indische Gewürze (je nachdem, worauf Sie Lust haben) nach Belieben hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.Den Teig zu Laibchen formen und diese anschließend in einer Pfanne mit etwas Öl goldbraun braten. Die Kidneybohnen-Laibchen servieren. Tipp Zu den Kidneybohnen-Laibchen schmeckt Roter Rüben Salat, Knoblauchsauce sowie Süß-Saure Sauce. Und mit Kernöl verfeinert ist es was ganz besonderes.</p>

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.