Karfiol mit Schinken und Käse überbacken
Gutekueche.at
Gutekueche.at
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • 1 Stk Karfiol
  • 1250 g Schinken
  • 11 Becher Sauerrahm
  • 12 Stk Eier
  • 1250 g Mozzarella
  • 12 EL Kräuter (TK)
  • 11 Prise Salz und PfefferZubereitung Für den Karfiol mit Schinken und Käse überbacken, den Karfiol in kleine Röschen teilen und in einem Topf mit Salzwasser bissfest kochen. Abseihen und kurz mit kaltem Wasser abschrecken. Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen. Schinken klein würfeln. Sauerrahm mit Eiern verrühren und mit Salz, Pfeffer und Kräutern abschmecken. Mozzarella in dünne SCheiben schneiden. Karfiol in eine feuerfeste Auflaufform geben und den Schinken darüber streuen. Die Eier-Mischung gleichmäßig darüber gießen und den Mozzarella darauf verteilen. Im Backrohr 30 Minuten überbacken.

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.