Gebackene Kokosbananen mit Kokoskaramell
www.ichkoche.at
www.ichkoche.at
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • Portionen: 4 Für die Bananen: 4 Bananen (mittelreif) 100 g Maisstärke 2 Eier (verquirlt) 1 Schuss Kokosmilch 100 g Kokosflocken Fett (zum Herausbacken) Für das Kokoskaramell: 500 ml Kokosmilch 100 g Kristallzucker Auf die EinkaufslisteFür gebackene Kokosbananen mit Kokoskaramell zunächst die Bananen schälen, der Länge nach halbieren und eventuell der Breite nach halbieren. Zuerst in der Maisstärke wälzen, dann durch das verquirlte Ei ziehen und schließlich in den Kokosflocken panieren. In heißem Fett bei ca. 180 °C goldgelb herausbacken und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Zucker karamellisieren (nicht zu dunkel), mit Kokosmilch aufgießen, einkochen und bei Bedarf durch ein Sieb streichen. Bananen auf Bananenblättern anrichten und mit dem Karamell beträufeln. Den Rest der Sauce separat zu den gebackenen Kokosbananen mit Kokoskaramell servieren. Tipp Das Rezept für gebackene Kokosbananen mit Kokoskaramell kann auch für andere Früchte, wie zum Beispiel Ananas, verwendet werden.</p>
  • 1 Tipp Das Rezept für gebackene Kokosbananen mit Kokoskaramell kann auch für andere Früchte, wie zum Beispiel Ananas, verwendet werden.</p>

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.