Flaumige Buchteln
www.ichkoche.at
www.ichkoche.at
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • Portionen: 12 500 g Mehl (griffig) 1 Pkg. Trockengerm 1 Pkg. Vanillezucker 1 Pkg. Zitronenzucker 250 ml Milch (lauwarm) 70 g Butter 100 g Staubzucker 2 Eidotter 1 Prise Salz Marillenmarmelade (zum Füllen) Powidl (zum Füllen) Butter (zum Bestreichen) Auf die EinkaufslisteMehl, Trockengerm, Salz, Staubzucker, Vanillezucker, und Zitronenzucker vermengen. Butter zerlassen und mit der warmen Milch vermengen und mit Eidottern zu einem weicheren Germteig kneten. Teig zudecken und zur doppelten Größe aufgehen lassen. Den Teig noch einmal zusammenschlagen und ihn erneut ca. 30 Minuten zugedeckt gehen lassen. Den Germteig ausrollen (ca. 1 cm dick) und Kreise ausstechen. Mit Marmelade oder Powidl füllen und gut verschließen. Die Buchteln rundherum mit flüssiger Butter bestreichen und dicht in einer befetteten Kastenform oder auch anderen Form aneinander schlichten. Danach die Buchteln erneut gehen lassen. Vor dem Backen mit flüssiger Butter bestreichen und im vorgeheizten Backrohr bei 170 °C ca. 40 Minuten backen. Tipp Zu den Buchteln passt sehr gut Vanillesauce. Die Buchteln können auch mit jeder anderen Marmelade gefüllt werden.</p>

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.