Bohnenlaibchen
www.ichkoche.at
www.ichkoche.at
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • Portionen: 2 400 g Bohnen (aus der Dose) 1 Stk. Zwiebel (groß) 1 Zehe(n) Knoblauch 2 EL Tomatenmark 1 TL Oregano (getrocknet) 1 Ei 1 EL Olivenöl Salz Pfeffer Auf die EinkaufslisteFür die Bohnenlaibchen Zwiebel und den Knoblauch fein hacken und in etwas Olivenöl glasig dünsten. Sie sollen keine Farbe annehmen. Die Bohnen mit einer Gabel oder einem Kartoffelstampfer gut zerdrücken.Ei, Tomatenmark, Oregano und die Zwiebel mit Knoblauch gut unterrühren. Salzen und pfeffern. Mit nassen Händen flache Laibchen formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.Bei 200 °C ca. 20 Minuten goldbraun backen. Evtl. nach 10 Minuten wenden. Die Bohnenlaibchen anrichten und servieren. Tipp Die Bohnenlaibchen entweder auf Blattsalat anrichten oder Pommes frites dazu servieren. Wie man Pommes frites macht, zeigen wir Ihnen HIER.</p>

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.