Blumenkohl-Auflauf mit Gnocchi & Schinken – müssen Sie probieren!
www.bildderfrau.de
www.bildderfrau.de
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. Nun in einen Topf Salzwasser geben und kochen, bis der Kohl gar ist. Nun abgießen und dabei 200 ml des Kochwassers auffangen.
  • 1 Butter in einem Topf zerlassen und mit dem Mehl eine Mehlschwitze anrühren. Nach und nach Milch und Kochsud eingießen, bis eine cremige Soße entstanden ist. Diese mit Salz, Pfeffer sowie geriebener Muskatnuss abschmecken.
  • 1 Schinken in Streifen schneiden, dann zusammen mit Gnocchi und gegartem Blumenkohl in eine Auflaufform geben und vermischen. Das Ganze mit geriebenem Käse bestreuen – dann im auf 180 Grad Umluft (200 Grad Ober-/Unterhitze) vorgeheizten Ofen für 25 Minuten überbacken lassen. Fertig!
  • 1 Tipp: Sie mögen es lieber vegetarisch? Dann können Sie den Kochschinken freilich aus dem Rezept streichen. Blumenkohl ist einfach eine unserer unangefochtenen Lieblingszutaten. Das liegt nicht zuletzt auch daran, dass sich der Kohl so herrlich unterschiedlich zubereiten lässt – dieser Blumenkohl-Auflauf mit Gnocchi und Schinken ist da nur eines von zahllosen weiteren Beispielen. Probieren Sie zum Beispiel auch mal unseren Blumenkohl-Speck-Auflauf, ganz Low Carb. Viele Ideen haben wir speziell für Sie in der Galerie gesammelt. Schauen Sie mal: Blumenkohl ist eine wahre Wucht! Man kann aus ihm unzählige Leckereien wie Aufläufe und Co zubereiten. Aber: Wer sich zum Beispiel Low Carb ernährt, kann auch auf seine Kosten kommen. Wir haben tolle Rezept-Ideen für Sie zusammengesucht. Foto:  iStock.com, StockFood [M] So ein Süppchen ist ja immer etwas Feines! Unsere Blumenkohlcremesuppe ist herrlich aromatisch und bekommt dank Schnittlauch das gewisse Etwas. Foto:  iStock/zeleno Der Klassiker schlechthin: panierter Blumenkohl. Wir lieben die aromatische Kombination mit Parmesan. Unbedingt ausprobieren. Foto:  iStock/ALLEKO Gerade in einem Gratin macht Blumenkohl stets eine gute Figur. Einer unserer Favoriten: Nudelauflauf mit Blumenkohl und Brokkoli. Davon bekommt keiner genug! Foto:  iStock/ Roxiller Sie mögen Nudeln nicht so gern? Dann probieren Sie diesen Kartoffel-Blumenkohl-Auflauf – super lecker mit Mozzarella-Kruste. Foto:  Matthias Liebich Ähnliche Zutaten, nur ohne die Kohlenhydrat-Einlage: Bereiten Sie mal cremiges Brokkoligratin mit Blumenkohl zu. Da kommen Low-Carber voll auf ihre Kosten! Foto:  iStock/ manyakotic Und noch eine Variante für alle Fleisch-Esser: Dieser Blumenkohlauflauf wird mit Schinken zubereitet. Einfach herrlich. Foto:  iStock/ Mizina Etwas anders, genauso lecker: Probieren Sie mal diesen Ofen-Blumenkohl. Da will man glatt Nachschlag! Foto:  Matthias Liebich Lust auf Käse-Makkaroni, Sie ernähren sich aber Low Carb? Dann haben wir mit diesem Blumenkohl-Gratin mit Cheddar-Käse die perfekte Alternative für Sie. Foto:  StockFood/Gräfe & Unzer Verlag/Kramp + Gölling Es geht auch mal ganz simpel: Dieser gebackene Blumenkohl bekommt sein Aroma durch Thymian und Parmesan – und ist voll und ganz für die schlanke Linie geeignet! Foto:  Nadine Hüttenrauch Man kann ja so viele Speisen dank Blumenkohl auf Low Carb trimmen. Bestes Beispiel: unser Blumenkohlpüree. Schmeckt beinahe genauso wie das Original aus Kartoffeln! Foto:  iStock/ALLEKO Man kann noch mehr Kohlenhydrat-Zutaten mit Blumenkohl ersetzen: selbst Burger-Brötchen! Bei uns erfahren Sie, wie es geht. Foto:  Leckerschmecker Und wo wir schon dabei sind: Auch Pizzatörtchen können mit Blumenkohl-Teig zubereitet werden. Foto:  StockFood/Bauer Syndication Und wer dann nicht auf leckere Hackfleisch-Soße verzichten will: Bolognese geht auch zu Blumenkohl statt Pasta. Und das schmeckt! Foto:  Eat Club / Isabell Triemer Bild der Frau Rezepte-Newsletter Feine, einfache und schnelle Rezepte? Dann melden Sie sich jetzt zum Bild der Frau Rezepte-Newsletter an. Unsere besten Rezepte der Woche kommen dann per Mail und kostenlos zu Ihnen. E-Mail* Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu. Jetzt anmelden Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder. Eine Abmeldung ist jederzeit über einen Link im Newsletter möglich. Es soll etwas ganz Besonderes sein? im Video zeigen wir Ihnen, wie Sie köstlichen, gefüllten Blumenkohl zubereiten können: Gefüllter Blumenkohl Gefüllter Blumenkohl ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >> Und sollte all das noch nicht genug der Anregungen gewesen sein, dann schauen Sie doch auch mal auf unseren Themenseiten für Aufläufe und leckere Gnocchi vorbei.

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.