Beef Tartare Crostini
www.spar.at
www.spar.at
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • 200 g Rinderfilet oder Huftsteak
  • 12 TL Ketchup
  • 11 TL Dijon Senf
  • 11 Schalotte fein gehackt
  • 11 Essiggurke fein gehackt
  • 11 TL Kapernbeeren fein gehackt
  • 12 EL Chiliöl
  • 11 TL Ajvar
  • 11 TL Harissa
  • 11 SPAR Natur*pur Eidotter
  • 1 Schuss Cognac
  • 11 EL Kapernbeeren
  • 11 Handvoll Radieschen-Sprossen
  • 11 Stange Baguette
  • 1 Olivenöl
  • 11 halbiert
  • 1 SPAR Natur*pur Bio-ButterDas Fleisch fein hacken, mit der Zwiebel-Gurken-Kapern-Mischung, Eidotter, Ketchup, Senf, Chiliöl, Ajvar, Harissa und einen Schuss Cognac gut vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • 1 Das Baguette in dünne Scheiben schneiden und mit etwas Olivenöl in einer Pfanne beidseitig goldbraun rösten.
  • 1 Die getoasteten Scheiben mit einer halbierten Knoblauchknolle einreiben.
  • 1 Die gerösteten Baguettescheiben mit Butter bestreichen und das Beef Tartare verteilen.
  • 1 Mit Radieschen-Sprossen und Kapernbeeren genießen.

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.