Avocadocreme mit Räucherlachs
www.ichkoche.at
www.ichkoche.at
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • Portionen: 12 6 Avocado 150 g Mascarpone Zitronensaft 1 Schuss Tabasco (grün) Pfeffer Salz 250 g Räucherlachs Dille (für die Garnitur) Auf die EinkaufslisteFür die Avocadocreme mit Räucherlachs die Avocados in der Mitte teilen, den Kern entfernen und das Fleisch, am besten mit einem Löffel, herausholen. Das Avocadofleisch mit dem Mascarpone vermengen, einen Spritzer Zitronensaft hinzugeben, salzen und pfeffern. Mit einem Mixstab fein pürieren, bis eine sämige Avocadocreme entsteht. Mit Tabascosauce abschmecken. Die Avocadocreme in einen Spritzsack füllen und auf 12 durchsichtige Gläser aufteilen. Den Räucherlachs in kleine Würfel schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und auf der Avocadocreme gemeinsam mit Dillspitzen oder einem kleinen Stück einer Zitronenscheibe garnieren. Tipp Da Avocados auch häufig trotz Zitronensaft schnell eine bräunliche Farbe bekommen, sollten Sie die Avocadocreme mit Räucherlachs immer möglichst frisch für Ihre Gäste zubereiten.</p> Empfehlung zu diesem Rezept Weisswein - Klassisch & Trocken Wein aus Österreich - Kostbare Kultur
  • 1 Tipp Da Avocados auch häufig trotz Zitronensaft schnell eine bräunliche Farbe bekommen, sollten Sie die Avocadocreme mit Räucherlachs immer möglichst frisch für Ihre Gäste zubereiten.</p>

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.