Überbackener Karfiol mit Käse-Schinkensauce
www.ichkoche.at
www.ichkoche.at
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • Portionen: 2 1 Kopf Karfiol 150 g Toastschinken 1 EL Mehl 200 ml Milch 1 Ei 3 Eckerl Schmelzkäse 50 g Parmesan (geriebener) Salz 1 KL Butter Pfeffer Muskat Auf die EinkaufslisteFür überbackener Karfiol den Karfiol in Rosen zerteilen und im Dampf kernig weich garen. Schinken klein schneiden.Butter in einem Topf schmelzen, Mehl einrühren, mit Milch aufgießen, Eckerlkäse einrühren und schmelzen lassen, von der Hitze nehmen, Ei unterrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.Karfiol in eine Auflaufform schlichten, Schinken darauf verteilen, Käsesauce darüber geben und mit Parmesan bestreuen. Im vorgeheizten Rohr bei 180 °C Heißluft ca. 20 Minuten überbacken, bis der Parmesan eine schöne Farbe hat. Tipp Überbackener Karfiol wird mit Speck noch würziger.</p>

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.