Überbackene Schinkenfleckerl
www.ichkoche.at
www.ichkoche.at
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • Portionen: 2 150 g Schinken (Selchfleisch oder Speck) 150 g Fleckerl 2 Stk. Freilandeier 1/2 Becher Sauerrahm Kräuter (frisch, Petersilie, Schnittlauch) Butter 100 g Käse (gerieben, Gouda, Emmentaler, o.ä.) Brösel (für die Form) 1 Stk. Zwiebel (fein geschnitten) Salz Pfeffer Muskatnuss Auf die EinkaufslisteFür überbackene Schinkenfleckerl die Fleckerl in kochendem Salzwasser kernig kochen.Inzwischen Zwiebel in etwas Butter glasig dünsten, den Schinken dazu geben und etwas anrösten. Zur Seite stellen und etwas abkühlen lassen.Eier trennen, aus dem Eiweiß Schnee schlagen. Die Dotter mit dem Rahm und den gehackten Kräutern verrühren und würzen.Fleckerl abseihen und mit dem Schinken und der Dotter-Rahm-Mischung vermengen, den Schnee unterheben.In die mit Butter ausgefettete und mit Brösel ausgestreute Form geben, den geriebenen Käse drüberstreuen und ca. 30-35 Min backen, bis der Käse gut geschmolzen und goldbraun ist.Überbackene Schinkenfleckerl auf Tellern anrichten und servieren. Tipp Zu überbackene Schinkenfleckerl passt am besten frischer grüner Blattsalat.</p>

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.